Rückruf

Telefonnummer

Angebot anfordern

Mein Wasserspender - Klinik

Mehr Wohlbefinden für Ihre Mitarbeiter. Frisch gezapft aus dem Wasserspender steht das regionale Trinkwasser grenzenlos zur Verfügung. Ein wertvoller Beitrag zur Gesundheitsprävention am Arbeitsplatz. Vom Büro, der Kaffeeküche, dem Veranstaltungsraum, der Kantine bis zur Produktionshalle, aus dem breiten Sortiment des Unternehmens und der individuellen Beratungen finden Sie für jeden Einsatzort das passende Gerät. Kisten kaufen, lagern und entsorgen gehört der Vergangenheit an. Das Unternehmen hilft Ihnen mit seinen Wasserspendern Kosten zu reduzieren und die Umwelt zu schonen. Auch Kunden und Besucher werden diesen Service zu schätzen wissen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • der Mitarbeiter entscheidet ob er stilles, medium oder kohlesäurehaltiges Wasser zapft und durch die ständige Verfügbarkeit werden die Mitarbeiter animiert mehr zu trinken
  • Logistischer Aufwand für Kauf, Lagerung und Abtransport von Flaschen entfällt
  • es ist günstig, die Herstellung für gekühltes, prickelndes Trinkwasser (mit oder ohne Kohlensäure) ist bereits ab 0,02 € pro Liter möglich
  • Sie leisten einen wertvollen Beitrag für die Umwelt.
  • das ausgereifte Hygienepaket des Unternehmens stellt den unbeschwerten Trinkgenuss sicher. Die Flaschen und Karaffen mit und ohne Trinkerinnerung runden das Angebot ab.

Wir verzichten bewusst auf eine Produktempfehlung. Prinzipiell sind alle Geräte für fast jeden Bereich geeignet. Die Auswahl des Wasserspenders hängt von Ihren Gegebenheiten und Vorstellungen vor Ort ab. Nehmen Sie eine individuelle Beratung durch die Spezialisten des Unternehmens in Anspruch.

Das sagen unsere Kunden

„O'zapft is - Erste Flaschen wurden gefüllt, lecker Wasser, vielen Dank! Das Projekt passt gut zu unserer Umweltschule und unterstützt unseren nachhaltigen Gedanken im Umgang mit Ressourcen.“

Michael Nagel, Studiendirektor Berufsbildenden Schulen - Uelzen

„Bei uns ist der Wasserspender an der Schule nicht mehr wegzudenken. Insgesamt wurden im letzten Jahr 16200 Liter Wasser am Wasserspender gezapft. Das entspricht im Mittel 90 Litern pro Schultag“

Dr. Daniel Schaarschmidt-Kiener , Schülervater und Vertreter des Solidarfonds an der Waldorfschule Wahlwies aus Stockach

Ich schätze die Zusammenarbeit mit mein-wasserspender sehr. Wir sind überzeugt vom Konzept und unterstützen jährlich zwei Schulen mit einem Wasserspender

Herr Geske, Technischer Leiter der Stadtwerke Memmingen

Zum Seitenanfang